Autor: Wittmann

Am 17. Oktober startet der Kurs“Latainamerikanischer Fittmesstanz“

Mein Name ist Sharon, ich bin 28 Jahre alt und komme aus Langenhagen. Ich biete ab 17.10.2018 einen Kurs der lateinamerikanischen Fitnesstänze an (Salsa, Merengue, Bachata, Reggaeton,…). In diesen Stunden sollen Spaß und Freude an der Bewegung ganz besonders im Vordergrund stehen. Ich freue mich daher auf viele Tanzsportbegeisterte oder solche, die es noch werden möchten. Für diesen Kurs aus dem Bereich des Gesundheitssportes, ist ein Teilnahmebeitrag in Höhe von 30,00 Euro für Mitglieder bzw. 60,00 Euro für Nichtmitglieder zu zahlen. Kursort- und zeit: Start: 17.09.2018, 18:30 Uhr Ort: Turnhalle Grundschule Godshorn Anmeldung: Anmeldungen sind ab sofort per Mail an gesundheitssport@tsv-godshorn.de oder per Telefon in der Geschäftsstelle unter 0511/8975775 möglich. (Öffnungszeiten Mo 16.00 – 18.00 Uhr, Do 17.00 – 19.00 Uhr)

Am 25. Oktober startet Marma Yoga

Ziel des Faszien-Yogas ist eine ganzheitliche Körperreaktivierung durch Streck- und Dehnübungen. Wippende Bewegungen lösen ebenfalls verklebte Faszien. Da das Fasziennetz den ganzen Körper durchzieht, kann sich dies z.B. bereits positiv auf Nervenschmerzen in Bein oder Hüfte auswirken. Faszientraining kann auch teilweise mit Hilfsmitteln wie Tennisbällen erfolgen oder den klassischen Faszienrollen. Inhalte für das Marma Yoga sind: – Anfangsentspannung (Intensivierung der Körperwahrnehmung) – Pranayama-, Atem und Kreislauftechniken – Asanas/ Körperhaltungen und Übungsfolgen – 6 Spannungsbögen des Körpers in Zusammenhang mit Aktivierung und Entspannung kennenlernen – Schlussentspannung Für diesen Kurs aus dem Bereich des Gesundheitssportes, ist ein Teilnahmebeitrag in Höhe von 30,00 Euro für Mitglieder bzw. 60,00 Euro für Nichtmitglieder zu zahlen. Kursort- und zeit Start: 25.10.2018, 17:45 Uhr Ort: Kita Kielenkamp, 1. Etage, Am Kielenkamp 7, Godshorn Anmeldung: Anmeldungen sind ab sofort per Mail an gesundheitssport@tsv-godshorn.de oder per Telefon in der Geschäftsstelle unter 0511/8975775 möglich. (Öffnungszeiten Mo 16.00 – 18.00 Uhr, Do 17.00 – 19.00 Uhr)

Schnuppertraining Faszien-Yoga/Marma Yoga

Schnuppertraining am 13. September 2018 um 17:00 Uhr in der Kita Am Kielenkamp, Am Kielenkamp 7, 30855 Langenhagen, Unkostenbeitrag 5,00 € Faszien-Yoga/Marma Yoga Ziel des Faszien-Yogas ist eine ganzheitliche Körperreaktivierung durch Streck- und Dehnübungen. Wippende Bewegungen lösen ebenfalls verklebte Faszien. Da das Fasziennetz den ganzen Körper durchzieht, kann sich dies bereits z.B. positiv auf Nervenschmerzen in Bein oder Hüfte auswirken. Faszientraining kann auch teilweise mit Hilfsmitteln wie Tennisbällen erfolgen oder den klassischen Faszienrollen. Inhalte für das Marma Yoga sind: – Anfangsentspannung (Intensivierung der Körperwahrnehmung) – Pranayama-, Atem und Kreislauftechniken – Asanas/ Körperhaltungen und Übungsfolgen – 6 Spannungsbögen des Körpers in Zusammenhang mit Aktivierung und Entspannung kennenlernen – Schlussentspannung Anmeldungen für den Schnupperkurs per Mail an gesundheitssport@tsv-godshorn.de oder per Telefon in der Geschäftsstelle unter 0511/8975775 (Öffnungszeiten Mo 16.00 – 18.00 Uhr, Do 17.00 – 19.00 Uhr)

Schnuppertraining Lateinamerikanischer Fitnesstanz

Schnuppertraining am 12. September 2018 um 18:30 Uhr in der Kita Am Kielenkamp, Am Kielenkamp 7, 30855 Langenhagen, Unkostenbeitrag 5,00 € Lateinamerikanischer Fitnesstanz (ab 16 Jahren) Mein Name ist Sharon, ich bin 28 Jahre alt und komme aus Langenhagen. Ich biete zu den o.g. Terminen einen Kurs der lateinamerikanischen Fitnesstänze an (Salsa, Merengue, Bachata, Reggaeton,…). In diesen Stunden sollen Spaß und Freude an der Bewegung ganz besonders im Vordergrund stehen. Ich freue mich daher auf viele Tanzsportbegeisterte oder solche, die es noch werden möchten. Anmeldungen für den Schnupperkurs per Mail an gesundheitssport@tsv-godshorn.de oder per Telefon in der Geschäftsstelle unter 0511/8975775 (Öffnungszeiten Mo 16.00 – 18.00 Uhr, Do 17.00 – 19.00 Uhr)

Wir suchen einen Jugendleiter für unsere Fußballer !

Stellenbezeichnung Jugendleiter Aufgabenbeschreibung − Koordination der Jugendtrainer − Vertretung der Jugend im Vorstand − Vorbereitung, Einberufung und Leitung von Sitzungen − Gewinnung und Betreuung qualifizierter Trainer/Betreuer − Kontaktpflege mit Jugendtrainern, Abteilungen, Sportorganisationen, Kindergärten/Schulen, Gemeinden und Eltern − (Mit-) Organisation des Spielbetriebs sowie sportlicher und außersportlichen Veranstaltungen im − Jugendbereich (z.B. Turniere, Aktionstage, Vereinsfest, Ausflüge) − strategische Planung und Weiterentwicklung der Jugendabteilung − Aus- und Fortbildungen für Trainer und Jugendliche organisieren bzw. Hilfestellung leisten − Auszeichnungen und Ehrungen im Jugendbereich übernehmen Persönliche und fachliche Anforderungen Persönlich − Kommunikationsstärke − Team- und Konfliktfähigkeit − Organisatorisches & koordinatives Geschick − Einfühlvermögen und Verständnis Fachlich − Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen − Jugendleiterausbildung (ggfls. zusätzlich auch im Besitz einer Trainerlizenz) − Kenntnis der rechtlichen Grundlagen (z.B. Aufsichtspflicht, Jugendschutz, Versicherungsschutz) Einsatzorte − Vereinsgelände/-clubhaus, Sportplätze, Trainingshallen, Spartenbüro, Home Office Zusammenarbeit mit… − Abteilungsleitung − Sportverband − Eltern − Aufwendungsersatz für Fahrtkosten, Telekommunikationskosten − Übernahme der Kosten für Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen Hilfestellung – folgende Personen stehen bei Rückfragen gerne zur Verfügung − Wolfgang Krause – Spartenleiter Fußball – Christian Czarnecki …